TEXTE


LITERATUR

Junge Literatur Burgenland Volume 1

Die neue Anthologie-Reihe Junge Literatur Burgenland aus der edition lex liszt 12 versammelt Texte von jungen Schreibenden aus dem Burgenland. Der erste Band erschien im Herbst 2018. Darin erschienen sind Texte von Christoph Andexlinger, Judit Pallitsch, Johanna Sebauer und Konstantin Vlasich.

 

Junge Literatur Burgenland: Volume 1 bestellen.

25 Jahre: Der Fall des Eisernen Vorhangs

Im Jahr 2014 ist meine Kurzgeschichte "Edina" auf dem ersten Platz des Burgenländischen Jugendliteraturpreises gelandet. Das Thema des Wettbewerbs war das 25-jährige Jubiläum des Falls des Eisernen Vorhangs. In dieser Anthologie kann man die zehn besten Einsendungen lesen.

 

"Osteuropa, das ist der wildere, auf sympatische Weise ungekämmte Teil Europas. Osteuropa ist ein grauer Plattenbau und ein stinkendes altes Auto. Es ist eine löchrige Straße durch endlose ehemalige Kolchose-Felder. Ist ein Artikel in der Kronen Zeitung über Rumänen-Banden und Bettler-Mafias. Es ist die EU-Osterweiterung und das Sudern der Österreicher darüber. Osteuropa ist ein alter Wiener Straßenbahnzug, der sich durch Sarajevo schlängelt. Osteuropa ist schon längst kein Geheimtipp mehr für junge Backpacker. Es ist billiges Bier und grandioser Gypsy Sound. Es ist die Schlange deutscher Autos vor der polnischen Tankstelle. Ist Zahnkronen, Augenlaser und neue Plastikbrüste – alles gleich hinter der Grenze."

(Auszug aus "Edina")

 

25 Jahre: Der Fall des Eisernen Vorhangs bestellen


JOURNALISMUS

AUSZÜGE